Image
Image
Image

Pantomime & Comedy

NEWS

> Aktuelle News

Darbietung bei den Kaisertagen in Heringsdorf
22.Kaisertage in Heringsdorf
08 | 2019
Einmal mehr nahm Alexander Simon als Darsteller bei den Kaisertagen in Heringsdorf teil. Im Zusammenspiel mit seinem Kollegen Reinhard Neumann war er als Walking Act an verschiedenen Plätzen des Ortes unterwegs und wirkte an diversen Spielszenen mit, die um Kaiser Wilhelm und seinen historisch verbürgten Aufenthalt in Heringsdorf kreisten.

Die Veranstaltung, die bereits zum 22.Mal im Kaiserbad an der Ostsee stattfand, erfreute sich auch in diesem Jahr wieder großer Beliebtheit sowohl bei den zahlreichen Urlaubern als auch bei den Einheimischen.
Foto: Gisela Völker

Comedy zum Thema Golf
Simon & Bartuschka als Showact beim Watterrodt Golfcup im Harz
07 | 2019
Im Golfpark Neustadt im Harz war das Duo "Simon & Bartuschka" als Showact beim zweiten Watterrodt Golfcup gebucht.

Während Bartuschka mit ihrer Comedy-Moderation rund ums Thema Golf sowie ihrer rasanten Schnellzeichner-Show das Publikum begeisterte, erfreute Alexander Simon die Zuschauer mit seiner Parodie auf einen Golfspieler auf der Suche nach dem Ball.
Foto: AxS

Lebende Statue im Look von Karl dem Großen
Karl der Große bei der Nacht der Museen in Hannover
06 | 2019
Bei der Nacht der Museen in Hannover wartete das Landesmuseum mit einer ganz besonderen Attraktion auf: Karl der Große persönlich begrüßte die Gäste, die auch am späten Abend noch in großer Zahl in die Ausstellungen strömten.

Verkörpert wurde der erste Deutsche Kaiser von Alexander Simon, der den bedeutenden Herrscher aus dem Geschlecht der Karolinger mit einer Mischung aus statuenhafter Präsenz und schauspielerischer Verve zum Leben erweckte.
Kostümberatung: Bartuschka

Simon und Bartuschka bei einem Auftritt in Thüringen
Simon & Bartuschka bei der 875-Jahr-Feier in Schwerstedt
06 | 2019
Die Gemeinde Schwerstedt im thüringischen Sömmerda feierte im Juni ihren 875. Geburtstag.

Einer der Höhepunkte der mehrtägigen Feierlichkeiten war der Auftritt des Duos "Simon & Bartuschka", das eine ca. 60 minütige Show mit Highlights aus seinen Programmen zum Besten gab.

Fotos: Moritz Röser

Living Doll in Motion Formula E
Living Doll in Motion beim Formula E Race in Berlin
05 | 2019
Bereits zum fünften Mal wurde ein Rennen der Formel E, dem Pendant zur Formel 1 für Elektroautos, in Berlin ausgetragen. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen strömten tausende Besucher zum Flughafen Tempelhof, um das Rennen und die neuesten Innovationen auf dem Gebiet der elektrischen Mobilität zu erleben.

Gemeinsam mit Katja Tannert und Ron Agenant von der
Living Doll Company war Alexander Simon als Performer im Race-Anzug engagiert und sorgte mit Slow-Motion-Moves und Robot-Elementen für Spannung und Aufmerksamkeit unter den Gästen.

20er Jahre Pantomime bei Familienfest in Erkner
Pantomime im 20er-Jahre-Look
05 | 2019
Ein großes Familienfest feierte das S-Bahnwerk Erkner am 18. und 19.Mai 2019. Beim "Tag der offenen Tore" konnten Eisenbahnbegeisterte nebst Anhang historische und zeitgenössische Züge und Bahnen in Augenschein nehmen und sich über aktuelle Themen rund um die Berliner S-Bahn informieren.
Neben Akrobaten und Stelzenläufern war Alexander Simon als Pantomime im 20-Jahre-Outfit mit von der Partie und unterhielt die Besucher mit visuellen Gags und interaktiven Aktionen.

Lebende Statue auf Schloss Hundisburg
Lebende Steinstatue auf Schloss Hundisburg
04 | 2019
Bei einer Veranstaltung auf Schloss Hundisburg in Sachsen Anhalt war Alexander Simon als Lebende Steinstatue im Einsatz.
Inmitten der barocken Gartenanlage sorgte er mit seinem außergewöhnlichen Look für großes Erstaunen unter den Besuchern und gab ein beliebtes Fotomotiv ab.
Verantwortlich für die Steinoptik war Janny Cierpka, eine der deutschlandweit profiliertesten Airbrush-Künstlerinnen.

Der Auftritt war eine Produktion der Living Doll Company aus Berlin unter der künstlerischen Leitung von Bartuschka.

Alexander Simon als Pantomime im Matrosenanzug
Kreuzfahrt nach Oslo
03 | 2019
Auf dem norwegischen Kreuzfahrtschiff "Color Magic" war Alexander Simon an zwei aufeinanderfolgenden Tagen als Unterhaltungskünstler engagiert.
Auf dem Weg von Kiel nach Oslo und wieder zurück nach Kiel unterhielt er die Teilnehmer einer internationalen Tagung mit visuellen Show- und Walking Acts.

Höhepunkt der kurzen Reise war eine Stadtrundfahrt durch Oslo, in deren Verlauf unter anderem auch der berühmte Holmenkollen besichtigt werden konnte.


Pantomime Walkact in Brandenburg
Pantomime in Schwarzheide
02 | 2019
Bei einem verkaufsoffenen Sonntag im Outlet-Center von Schwarzheide in der Nähe von Dresden war Alexander Simon als Pantomime im farblich angepassten Kostüm unterwegs.
Bei strahlendem Sonnenschein unterhielt er die Besucher des gut besuchten Outlet-Centers mit visuellen Gags und kleinen Zaubertricks und gab überdies ein dankbares Fotomotiv ab.

Foto: Dieter Zumdieck

Engagement im Varieté
Varieté-Abend in Eisenhüttenstadt
01 | 2019
Erstmals richtete die Kleine Bühne des Friedrich-Wolf-Theaters in Eisenhüttenstadt einen Varieté-Abend aus.
Gemeinsam mit der Sängerin und Moderatorin Magy da Silva und dem Steptänzer Dito präsentierte Alexander Simon ein unterhaltsames Programm, das von den zahlreichen Zuschauern dankbar aufgenommen wurde.
Musikalisch begleitet wurden die drei Künstler vom Ensemble Sagiba unter der Leitung von Jürgen Tesch.

Simon und Bartuschka bei einem Festival in Bulgarien
Theaterfestival in Bulgarien
10 | 2018
Gemeinsam mit seiner Bühnenpartnerin Bartuschka war Alexander Simon beim European Festival of the Travelling Theatre in Slivnitsa in der Nähe der bulgarischen Hauptstadt Sofia zu Gast.
Die beiden Künstler aus Berlin präsentierten ein 60 minütiges Programm mit Highlights aus ihrem Repertoire und begeisterten die Zuschauer mit ihrer größtenteils nonverbalen Performance.

Pantomime  beim Taf der Deutschen Einheit in Berlin
Tag der deutschen Einheit in Berlin
10 | 2018
Bereits zum 20.Mal nahm Alexander Simon als Künstler bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit teil.
Auf der Ländermeile am Platz der Republik in Berlin trat er im Festzelt von Nordrhein-Westfalen in Aktion und unterhielt an drei Tagen das Publikum mit seinen Show- und Walking-Acts.
Foto: Bernd Hegert

Sport Comedy bei Sportgala in Geldern
Sportgala in Geldern
09 | 2018
Bei einer Sportlerehrung im nordrhein-westfälischen Geldern waren Alexander Simon und sein Kollege Jörg Jüsche als Showact gebucht.
Die beiden Künstler präsentierten im Laufe der Veranstaltung zwei Sets zum Thema Sport und waren unter anderem als Tennisspieler, Radsportler, Zehnkämpfer und Bobfahrer zu bestaunen.
Foto: Uwe Depping

Showact als Pantomime
Stadtgrabenfest in Wolfenbüttel
09 | 2018
Beim erstmals ausgetragenem Stadtgrabenfest in Wolfenbüttel war Alexander Simon als Pantomime engagiert.
An zwei aufeinander folgenden Tagen präsentierte er seinen Showact „PantoMagic“ und erfreute darüberhinaus die Besucher des Festivals als Walkact mit seinem unsichtbaren Hund.

Lebende Steinstatuen in Herne
Lebende Steinstatuen in Herne
09 | 2018
Bei einer exklusiven Gala-Veranstaltung auf Schloß Strünkede in Herne kam Alexander Simon einmal mehr als Lebende Steinstatue zum Einsatz.
Mit Katja Tannert und Hardy Neumann von der Living Doll Company überraschte er die Gäste des Events im Laufe des Abends mit dezenten Interaktionen und tänzerischen Choreographien.

Airbrush: Enrico Lein
Regie: Bartuschka

Historischer Walkact in Heringsdorf
Kaisertage in Heringsdorf
08 | 2018
Bei den Kaisertagen in Heringsdorf treten alljährlich am ersten Augustwochenende Künstler aller Coleur in historischen Kostümen auf und unterhalten die zahlreichen Gäste aus dem In- und Ausland mit Ihren Darbietungen.
Gemeinsam mit seinem Kollegen Hardy Neumann war Alexander Simon in der Rolle der „Gebrüder Wilhelm“ unterwegs, zweier gut gekleideter Herren, die im Gleichschritt durch den Ort flanierten und die Besucher der Veranstaltung in ihren improvisierten Walking Act miteinbezogen.

Fußball Walking Act in Berlin
Fußball-Walkact in Berlin
06 | 2018
Auf der Nordmeile in Berlin, einem beliebten Einkaufscenter im Norden der Hauptstadt, war Alexander Simon als Walking Act im Fußball-Kostüm engagiert.
Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen der Fußballweltmeisterschaft in Russland und zog trotz des mäßigen Wetters zahlreiche Besucher an.
Neben Alexander Simon waren unter anderem auch die Stelzenläufer des Cirque Artikuss sowie das Akrobatik-Duo Equilibre bei diesem Event dabei.

Robot Performance in Amsterdam
Messeauftritt in Amsterdam
05 | 2018
Bei der diesjährigen Messe „InterClean“, einer Fachmesse für Reinigungs- und Säuberungssysteme aller Art, die alle zwei Jahre in Amsterdam stattfindet, war Alexander Simon vom 15.05. - 17.05.2018 als Walking-Act gebucht.
Auftraggeber war die Firma WETROK aus der Schweiz, die erstmals ihren neuentwickelten Reinigungsroboter „Automatic Marvin“ präsentierte.

Als Maschinenmensch im schneeweißen Anzug wusste Alexander Simon das Thema „Robotics“ mit roboterhaften Bewegungen und sparsamen, dafür aber umso akzentuierteren Gesten umzusetzen.
Foto: WETROK

Stacks Image 1714537
Alexander Simon auf "ZEIT ONLINE"
05 | 2018
Über seine Erfahrungen als Lebende Statue sprach Alexander Simon mit dem "ZEIT ONLINE"-Redakteur Daniel Kastner.

Das Gespräch ist Teil der Serie "Wie es wirklich ist", in der unter anderem ungewöhnliche Berufe beleuchtet werden.

Pantomime Duo bei einem Festival
Pantomime-Duo auf Schloss Wilhelmsthal
05 | 2018
Gemeinsam mit seinem Kollegen Andreas Ebbert-Scholl war Alexander Simon als Pantomime-Walkact beim Kultursommer im Park von Schloss Wilhelmsthal bei Kassel unterwegs.
Bei der beliebten Open-Air-Veranstaltung traten neben weiteren Walking Acts auch bekannte Vertreter der Artistik- und Comedyszene auf, unter anderem das Wallstreet Theatre und das Trapez-Quintett Omnivolant.

Walking Act Tischtennis
Neuer Walking Act im Ziegeleipark Mildenberg
05 | 2018
Beim „Märkischen Dampfspektakel“ im Ziegeleipark Mildenberg in der Nähe von Zehdenick präsentierte Alexander Simon erstmals seinen neuen Tischtennis-Walkact.
Angetan mit einem aufsehenerregenden, aus vielen hundert Ping-Pong-Bällen bestehenden Kostüm und einer tragbaren Miniatur-Tischtennisplatte war er im weitläufigen Gelände des Ziegeleiparks unterwegs und lieferte sich spannende Matches mit den mehr oder weniger sportiven Festivalbesuchern!

Alexander Simon als Pantomime in Solingen
Kulturnacht in Solingen
04 | 2018
Die Kulturnacht in Solingen wartete auch in diesem Jahr mit vielen kulturellen Highlights an verschiedenen Orten der Stadt auf, u.a. im Kunstmuseum Solingen, im deutschen Klingenmuseum und in der städtischen Musikschule.
Im Foyer des Theater- und Konzerthauses sorgte Alexander Simon als Pantomime-Walkact während der Umbaupausen für Spaß und Abwechslung unter den zahlreichen Besuchern.

Auftragsarbeit für eine Messe
Pantomime beim Verbandstag des hessischen Zimmererhandwerks
04 | 2018
Beim 68. Verbandstag des hessischen Zimmererhandwerks in Hünfeld war Alexander Simon als Pantomime mit von der Partie.
In einem zehnminütigen, eigens zu diesem Anlaß entwickelten Stück illustrierte er auf charmante Art und Weise das Thema „Arbeitssicherheit auf der Baustelle“ und sorgte trotz des ernsten Themas für den einen oder anderen Lacher unter den Zuschauern.
Auch beim abendlichen Zunftabend, der im historischen Lokschuppen in Hünfeld abgehalten wurde, trat Alexander Simon in Aktion und präsentierte sein Stück „pantoMagic“.

Robot Walking Act in Hamburg
Roboter-Act in Hamburg
02 | 2018
Als Robot-Act in neuem Outfit war Alexander Simon bei einer IT-Messe in Hamburg engagiert.
Mit maschinenhaften Bewegungen, aber durchaus menschlichen Regungen überraschte er die Besucher des Events und avancierte binnen kürzester Zeit zum begehrten Fotomotiv.
Foto: Toni Momtschew

Als Comedy-Kellner bei einer Gala
Sportgala in Nordhorn
01 | 2018
Bei einer großen Sportgala in Nordhorn war Alexander Simon als Spaßkellner Luigi im Einsatz.
Zusammen mit Matthias Krahnert, Lutz Jope und Jean Michel Coll alias „Tio“, drei Urgesteinen von „Pomp, Duck & Circumstance“, unterhielt er die mehr als 800 Gäste beim Empfang und während des Buffetts.
Moderiert wurde die Gala von Katrin Müller-Hohenstein, der bekannten Sportmoderatorin vom ZDF.
Foto: Iris Kersten